boerse.de-Aktienfonds Feier

Rund 100 Gäste – darunter viele langjährige Aktienbrief-Leser – durfte Thomas Müller am 6. Juni im „Haus der Börse“ in Rosenheim begrüßen. Unter dem Motto „Gegessen und getrunken wird immer“ wurde auf das mit 12,8% Gewinn erfolgreich abgeschlossene zweite Geschäftsjahr des boerse.de-Aktienfonds (WKN: A2AQJY) angestoßen. Und nach der Party kümmerte sich ein Reinigungsteam mit dem obligatorischen Putzen auch noch um die dritte Kernkompetenz der Defensiv-Champions des boerse.de-Aktienfonds.

In seiner Begrüßungsrede ließ Thomas Müller noch einmal die Entwicklung seit dem Fonds-Start am 3. November 2016 Revue passieren. Im ersten verlängerten Geschäftsjahr hatte eine Abwärtsübertreibung den Kurs noch um 4% nach unten gedrückt, worauf im zweiten Geschäftsjahr (per 29. März) ein Gewinn von 12,8% erzielt wurde. Diese Performance überflügelte sowohl den MSCI World (+2,0%) als auch den Dax (-4,7%).

Defensiv-Champions sind seit Februar 2018 wieder Outperformer und haben nun vier Quartale in Folge sowie im April/Mai den MSCI World weit hinter sich gelassen. Dabei konnte der boerse.de-Aktienfonds sogar die Mai-Ausschüttung von 1,56 Euro (damit insgesamt 2,97 Euro) schon wieder aufholen und mit 110 Euro die Rekordhochs einstellen.

Seit Börsenstart umfasste die größte Korrektur des boerse.de-Aktienfonds 15,9%. Doch in diesem Zeitraum verlor der Dow Jones 18,8%, der MSCI World verlor sogar 20,2%, und der Dax, der noch 10% unter seinen Hochs notiert, rauschte um 23,4% nach unten.

Nur die Zukunft kann zeigen, ob das Renditeziel von 10% p.a. plus x erreicht wird, doch das transparente, regelbasierte und defensive Anlagekonzept spricht dafür, den boerse.de-Aktienfonds als Fundament für den langfristigen Vermögensaufbau zu nutzen. Das war auch der Besucher-Tenor auf der Aktienfonds-Feier, und die Ansprache von Thomas Müller endete in einem leidenschaftlichen Plädoyer für die langfristige Anlage. Wer in Defensiv-Champions investiert, sieht Kursrückgänge eben als Chance. Denn der Wertzuwachs aus Kursgewinnen und Ausschüttungen komme früher oder später von ganz allein.

Bei angenehmer musikalischer Begleitung konnten sich Anleger mit den Börsenverlag-Redakteuren und dem Team der boerse.de Vermögensverwaltung über den boerse.de-Aktienfonds sowie Champions-Aktien im Allgemeinen austauschen. Viele interessante Gespräche gab es danach auch noch beim gemütlichen Ausklang in der Coca-Cola-Lounge.

Profitieren auch Sie vom langfristigen Wachstum unserer Defensiv-Champions und nutzen Sie den boerse.de-Aktienfonds für Ihren Vermögensaufbau. Denn gegessen, getrunken und geputzt wird immer!

Jetzt boerse.de-Aktienfonds ohne Ausgabeaufschlag* kaufen!

Sie können den boerse.de-Aktienfonds mit der WKN A2AQJY ohne Ausgabeaufschlag* bei jeder Bank, Sparkasse oder Ihrem Onlinebroker über die Börse Stuttgart kaufen. Bitte beachten Sie zudem unsere rechtlichen Hinweise.

Unser Kooperationspartner Consorsbank (Info) bietet Ihnen ein kostenloses Wertpapierdepot und Verrechnungskonto an. Orders sind ab lediglich 3,95 Euro möglich, Sparpläne auf den boerse.de-Aktienfonds sind für Sie sogar kostenlos!

Für alle Interessenten haben wir das boerse.de-Special „Vermögensaufbau – Denn gegessen, getrunken und geputzt wird immer!“ mit allen Infos zum boerse.de-Aktienfonds erstellt, das Sie hier kostenlos anfordern können.