boerse.de-Aktienfonds: Marken-Aktien für den Vermögensaufbau

Marken begleiten uns im Alltag, viele häufig ein Leben lang. Denn im Laufe der Zeit gewinnen die Produkte bestimmter Marken unser Vertrauen. Deshalb greifen wir im Supermarkt auch zu den immer gleichen Artikeln. Sie werden das kennen:

Im Einkaufswagen landen die gleichen Lebensmittel-, Getränke-, Reinigungsmittel-, Zahnpasta-, Schokoladen- und Zigarettenmarken wie bei den vorherigen Einkäufen. Denn durch das Vertrauen und eine emotionale Bindung bleiben wir „unseren“ Marken und Unternehmen treu. Auf dieser Tatsache basiert der boerse.de-Aktienfonds (WKN: A2AQJY). Denn:

Wer den Marken und Produkten eines Unternehmens langfristig vertraut, sollte auch die Aktie im Blick haben. Schließlich können nur Unternehmen, denen es gelingt, Kunden langfristig zu gewinnen, starke Marken aufbauen und am Markt erfolgreich sein. Daher investiert der boerse.de-Aktienfonds in Defensiv-Champions, die vorwiegend Produkte für den täglichen Bedarf herstellen und dabei ein starkes Markenimage aufgebaut haben.

Dass Aktien von Unternehmen mit starken Marken, deren Produkte Sie und Millionen andere Verbraucher dauerhaft überzeugen, ein sehr lukratives Investment sein können, belegen die langfristigen Kurshistorien der Defensiv-Champions aus dem boerse.de-Aktienfonds. Der Grund dafür:

Eine breite und treue Fangemeinde ist, um es mit den Worten von Warren Buffett zu sagen, der tiefste Burggraben, den ein Unternehmen überhaupt haben kann. Denn diese Kunden halten gewöhnlich auch in wirtschaftlich schwachen Zeiten an „ihren“ Marken fest. Das führt dazu, dass sich Aktien von Marken-Unternehmen, wie die Defensiv-Champions aus dem boerse.de-Aktienfonds, in der Regel deutlich stabiler entwickeln als von vergleichbaren No-Name-Firmen. Doch Vorsicht:

Nur wenige Marken-Imperien sind eine wirklich sichere Anlage. Denn bei zahlreichen Markenprodukten handelt es sich um Luxusartikel, die in wirtschaftlichen Krisenphasen weiterhin viele Fans, aber deutlich weniger Käufer haben. Anders ist das bei den Defensiv-Champions mit Marken des täglichen Bedarfs, auf die kaum ein Kunde verzichten wird. Daher gilt:

Aktien mit einer historisch überdurchschnittlichen Kursstabilität, wie die Defensiv-Champions aus dem boerse.de-Aktienfonds, zeichnen sich durch Markenprodukte aus, die den täglichen Bedarf von Millionen Verbrauchern befriedigen. Dazu gehören beispielsweise Lebensmittel-, Konsum- und Pharmakonzerne.

Im boerse.de-Aktienfonds (WKN: A2AQJY) sind gleich Defensiv-Champions zusammengefasst. Dabei handelt es sich um Aktien von internationalen Unternehmen, deren Markenprodukte Sie regelmäßig in Ihrem Einkaufswagen finden und die mit langfristig steigenden Aktienkursen überzeugen. Denn gegessen, getrunken und geputzt wird immer!

Jetzt boerse.de-Aktienfonds ohne Ausgabeaufschlag* kaufen!

Sie können den boerse.de-Aktienfonds mit der WKN A2AQJY ohne Ausgabeaufschlag* bei jeder Bank, Sparkasse oder Ihrem Onlinebroker über die Börse Stuttgart kaufen. Bitte beachten Sie zudem unsere rechtlichen Hinweise.

Unser Kooperationspartner Consorsbank (Info) bietet Ihnen ein kostenloses Wertpapierdepot und Verrechnungskonto an. Orders sind ab lediglich 3,95 Euro möglich, Sparpläne auf den boerse.de-Aktienfonds sind für Sie sogar kostenlos!

Für alle Interessenten haben wir das boerse.de-Special „Vermögensaufbau – Denn gegessen, getrunken und geputzt wird immer!“ mit allen Infos zum boerse.de-Aktienfonds erstellt, das Sie hier kostenlos anfordern können. 

Eckdaten zum boerse.de-Aktienfonds

WKN A2AQJY
ISIN LU1480526547
Initiator boerse.de Finanzportal AG
Anlage­management boerse.de Vermögens­verwaltung GmbH
KVG / Emittent IPConcept (Luxemburg) S.A.
Verwahrstelle DZ PRIVATBANK S.A.
Wertpapier­gattung Aktienfonds
Ertrags­verwendung Ausschüttend
Ausschüttung 1,42 Euro am 29. Mai 2018
1,56 Euro am 31. Mai 2019
Anlageregion Weltweit
Anlagefokus Defensiv-Champions
Adjustierung monatlich
Readjustierung laufend
Referenzwährung EUR
Handelsstart 3. November 2016
Mindestanlage 1 Fondsanteil
Ausgabe­aufschlag 0%*
Kosten (TER) 1,78%* pro Jahr
(Stand: 15. Februar 2019)
Erfolgs­bezogene Kosten 15% für Erträge über 5% pro Jahr
Empfohlener Handelsplatz Stuttgart
Sparplan­fähigkeit ja
* Eine detaillierte Kostenaufstellung ist im Verkaufsprospekt hinterlegt